Sie sind hier: Pflanzennamen deutsch
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Haftungsausschluß Impressum Sidemap

Suchen nach:

Aloe, Baumaloe

Lat: Aloe arborescens

Weitere Namen: Kandelaber-Aloe, Brandaloe

Heilwirkungen:
- bei Arthrose
- bei Rheuma
- bei Krebs
- zur Senkung des Blutzuckerspiegels bei Diabetes
- als Abführmittel
- bei Fibromyalgie


Anwendungsweise/verwendete Pflanzenteile: Das ganze gesäuberte Blatt wird im Mixer zerkleinert und dann löffelweise eingenommen.


Pflanzenbeschreibung:
Die Baum-Aloe ist mehrjährig, nicht frosthart, wird unter günstigen Bedingungen mehrere Meter hoch. Sie ist sehr gut als Zimmerpflanze zu halten.

Der Standort sollte vollsonnig und warm sein. Sie benötigt normalen Boden, der eher zu trocken als zu feucht sein sollte. Die Pflanze kommt nämlich ursprünglich aus Südafrika.

Abbildung: Aloe arborescens -

Vermehrung:
Auf dem Bild ist ein bewurzelter Ableger zu sehen. Man schneidet mit einem scharfen Messer einen Trieb ab, läßt die Schnittstelle einen Tag antrocknen und stellt dann den Ableger ins Wasser, wo er nach 2 bis 3 Wochen Wurzeln schlägt.

Danach wird er in Kakteenerde gepflanzt.

Inhaltsstoffe:
Anthrachinone

Abbildung: Aloe arborescens: Steckling/ layer -

Gehe zu: Aloe, Aloe Vera Aloe, Seifenaloe